MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Walther Gerlach

deutscher Physiker; Prof.; Dr. rer. nat.
Geburtstag: 1. August 1889 Biebrich (heute zu Wiesbaden)
Todestag: 10. August 1979 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 49/1979 vom 26. November 1979


Blick in die Presse

Wirken

Walther Gerlach wurde als Sohn des Arztes Dr. med. Valentin G. in Biebrich/Rh. geboren. Er studierte in Tübingen Physik und Naturwissenschaften und promovierte 1912 bei Professor Paschen zum Dr.rer.nat.

1916 habilitierte er sich als Privatdozent an der Universität Tübingen, hielt ab 1917 Vorlesungen an der Universität Göttingen und 1920 an der Universität Frankfurt/M., wo er im folgenden Jahr zum a.o. Professor ernannt wurde. 1924 folgte er einem Ruf als o. Prof. für Physik an die Universität Tübingen. 1929 ging er als Ordinarius für Experimentalphysik an die Universität München und war dreimal hintereinander Rektor dieser Hochschule.

Fachlich bekannt geworden ist G. vor allem durch den Stein-Gerlach-Effekt, womit 1921 zum erstenmal das magnetische Moment der einzelnen Atome experimentell nachgewiesen wurde. Andere wichtige Arbeiten galten der Strahlung schwarzer Körper, der Spektralanalyse, der Temperaturabhängigkeit magnetischer Eigenschaften und dem Ferromagnetismus allgemein. Im Zweiten Weltkrieg arbeitete G. im Auftrag der Marine an Problemen des Magnetismus. Sein Münchner Institut wurde 1943 zerstört.

Nach Kriegsende wurde G. ...


Die Biographie von Walther Gerlach ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library