MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Georg Anschütz

deutscher Psychologe und Musikästhetiker; Dr. phil.
Geburtstag: 15. November 1886 Braunschweig
Todestag: 25. Dezember 1953 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 05/1954 vom 25. Januar 1954


Blick in die Presse

Wirken

Georg Anschütz wurde am 15. Nov. 1886 in Braunschweig als Sohn eines Taubstummenlehrers geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums studierte er ab 1905 an den Universitäten München, Würzburg, Leipzig und Paris und war nach der Promotion zum Dr.phil. im Jahre 1908 von 1913 bis 1915 Assistent am Psychologischen Laboratorium in Hamburg unter Ernst Neumann. Nach dessen Tod im Jahre 1915 übernahm er die Vertretung seiner Professur. Dazwischen lag ein Jahr Frontdienst als Soldat.

Im Jahre 1915 folgte A. einem Ruf als Professor an die türkische Universität in Konstantinopel, wo er bis zum Jahre 1918 lehrte. Im Jahre 1919 kehrte A. nach Hamburg zurück, wo er seither drei Jahrzehnte hindurch als a.o. Professor der Hansischen Universität wirkte und Leiter der Hamburger Forschungsgesellschaft für Psychologie und Grenzgebiete des Wissens war.

A.s Gesamtwerk hat der wissenschaftlichen Ausdeutung neue Wissensbereiche auf dem Gebiete der Psychologie, Aesthetik und Musikforschungerschlossen. Von seinen Arbeiten seien im besonderen angeführt: "Über Gestaltsqualitäten" (1909), "Die Intelligenz" (1913), "...


Die Biographie von Georg Anschütz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library