MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Heinrich Hellwege

deutscher Politiker (Niedersachsen); Ministerpräsident (1955-1959)
Geburtstag: 18. August 1908 Neuenkirchen/Krs. Stade
Todestag: 4. Oktober 1991 Neuenkirchen/Krs. Stade
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 45/1991 vom 28. Oktober 1991 (lm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Heinrich Peter Hellwege, ev.-luth., war Kaufmannssohn von der Unterelbe.

Ausbildung

Er besuchte in Stade das Humanistische Gymnasium bis zum Abitur und ließ sich dann zum Ex- und Importkaufmann ausbilden.

Wirken

Erste berufliche Erfahrungen sammelte er als Einkäufer bedeutender Hamburger Firmen, die vornehmlich im Export nach China tätig waren. 1933 bekam der Vater Schwierigkeiten mit den Nationalsozialisten, worauf H. sich zum Eintritt in das elterliche Geschäft entschloß. Er verhinderte damals die Überführung der von ihm geleiteten Kreisjugendorganisation der Deutsch-Hannoverschen Partei in die Hitlerjugend bzw. die SA. Als überzeugter Christ engagierte er sich auch in der evangelischen "Bekennenden Kirche" und arbeitete auch in einer "Niedersächsischen Freiheitsbewegung" mit. Bei Kriegsbeginn wurde er 1939 zur Luftwaffe eingezogen.

In den ersten Nachkriegsjahren führte H. das elterliche Handelsgeschäft - chemische und technische Erzeugnisse für Landwirtschaft, Industrie und Baugewerbe - fort, betätigte sich aber daneben in Niedersachsen nachhaltig auf innenpolitischem Gebiet. Besondere Aktivität ...


Die Biographie von Heinrich Hellwege ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library