MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gisela Mauermayer

deutsche Leichtathletin; Dr. rer. nat.
Geburtstag: 24. November 1913 München
Todestag: 9. Januar 1995 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 13/1995 vom 20. März 1995 (lm)


Blick in die Presse

Herkunft

Gisela Mauermayer war die Tochter eines Münchner Oberstudienrats.

Ausbildung

Neben ihrer schulischen Ausbildung an einem humanistischen Gymnasium widmete sie sich schon früh dem Geräteturnen. Ihr eigentliches Gebiet, Leichtathletik, betrieb sie erst seit dem Jahre 1929. Im gleichen Jahr schon gewann sie im Hochsprung erst die Münchner Gaumeisterschaft und bald darauf die Bayerische Meisterschaft. Von da ab ging ihre sportliche Laufbahn steil nach oben. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Naturwissenschaften an der Universität München, bildete sich dann aber an der Bayerischen Landesturnanstalt in München zur Turn- und Sportlehrerin aus. Später, nachdem ihr nach 1945 die Lehrerlaubnis verweigert wurde (s. u.) hat sie ihr Biologie-Studium mit Hauptfach Zoologie beendet und mit einer Arbeit über den "Lebenslauf der Bienen" zum Dr. rer. nat. promoviert.

Wirken

Von 1936 bis 1945 war sie Turn- und Sportlehrerin an Mädchengymnasien in München. Nebenher betrieb sie Leistungssport und war während ihrer sportlichen Laufbahn 20mal deutsche Meisterin im Fünfkampf, Diskuswerfen, Kugelstoßen und Schleuderballwerfen (1933-1942). 1934 wurde ...


Die Biographie von Gisela Mauermayer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library