MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alwin Mittasch

deutscher Chemiker; Dr.
Geburtstag: 27. Dezember 1869 Großdehsa bei Löbau
Todestag: 4. Juni 1953 Heidelberg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 29/1953 vom 6. Juli 1953


Blick in die Presse

Wirken

Alwin Mittasch wurde am 27. Dez. 1869 in Großdehsa bei Löbau in Sachsen als Sohn eines Lehrers geboren. Er war zunächst ebenfalls als Volksschullehrer tätig. Danach studierte er von 1896 bis 1901 an der Universität Leipzig, vornehmlich bei Prof. Wilhelm Ostwald, dessen Assistent er anschliessend war. Am 1. März 1904 trat er als Chemiker in die Badische Anilin- und Soda-Fabrik in Ludwigshafen, später I.-G.-Farbenindustrie ein. In diesem Werk stieg er zum Leiter des Ammoniaklaboratoriums Oppau u. 1921 zum Direktor auf. Am 31. Dez. 1933 erfolgte seine Pensionierung.

Mittasch, ein langjähriger Mitarbeiter von Geheimrat Dr. Carl Bosch, hat besonders auf dem Gebiet der chemischen Katalyse Hervorragendes für Wissenschaft und Technik geleistet. Ihm ist u.a. die Schaffung des Eisen-Katalysators, mit dessen Hilfe die Ammoniaksynthese grosstechnisch durchgeführt wurde, zu verdanken. Das von ihm geschaffene und ausgestaltete grosse Forschungslaboratorium Oppau erwarb seinem Namen Weltruf.

Nach Abschluß seiner praktischen Beschäftigung mit der Katalyse bemühte sich M., das Wesen der Katalyse und ihre Bedeutung für die Lebensvorgänge weiteren Kreisen schriftstellerisch ...


Die Biographie von Alwin Mittasch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library