MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

James O. Eastland

Senator
Geburtstag: 28. November 1904 Doddsville
Todestag: 19. Februar 1986 Glenwood
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 27/1950 vom 26. Juni 1950


Blick in die Presse

Wirken

James Oliver Eastland wurde am 28. Nov. 1904 in Doddsville, Miss., geboren. Er erhielt seine Schulausbildung in Doddsville und bezog dann zum Studium der Rechte im Jahre 1922 die Universität seines Heimatstaates um in den Jahren 1924 bis 1927 seine Studien an der Vanderbilt Universität und der Universität Alabama abzuschliessen. Nachdem er im Jahre 1927 als Anwalt zugelassen worden war, eröffnete er in Forrest (Miss.) eine Anwaltspraxis, die er im Jahre 1934 nach Sunflower County verlegte und seither dort ausübte.

Politisch der Demokratischen Partei angehörend, wurde er im Jahre 1928 in das Repräsentantenhaus seines Heimatsstaates gewählt, dessen Mitglied er bis 1932 war. Nachdem er schon im Jahre 1941 vorübergehend einen leer gewordenen Platz im Senat in Washington innegehabt hatte, wurde er im Januar 1943 für die kommende Wahlperiode zum Senator der Vereinigten Staaten gewählt.

Als solcher forderte er Anfang Mai 1950 in einer vielbemerkten Rede im USA-Senat eine völlige Abkehr der amerikanischen Politik von den Verträgen von Teheran, Jalta und Potsdam, die er als verhängnisvoll ...


Die Biographie von James O. Eastland ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library