MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Carl Georg Heise

deutscher Kunstwissenschaftler und Museumsdirektor; Dr. phil.
Geburtstag: 28. Juni 1890 Hamburg
Todestag: 11. August 1979 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/1980 vom 28. Juli 1980


Blick in die Presse

Wirken

Carl Georg Heise war Hamburger. Schon als Primaner an einem Realgymnasium verwandte er das aufgesparte Taschengeld zum heimlichen Ankauf eines modernen Bildes. Der kunstbegeisterte Abiturient des Jahres 1910 bezog dann die Universität Freiburg i.B., um Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft zu studieren. Von Freiburg ging er weiter nach Halle, München, Berlin und Kiel, wo er 1916 zum Dr. phil. promovierte. Danach war er Mitarbeiter von Gustav Pauli und gab mit Max Martersteig die Kunstzeitschrift "Genius" (1919-21) heraus. Auf der Kölner Sonderbund-Ausstellung 1912 hatte der 22jährige Heise seine Entscheidungen weckende Begegnung mit der modernen Kunst, von da an wurde er zum Mitstreiter der Expressionisten. Am liebsten hätte er gleich ein Bild von van Gogh gekauft, ein Jahr später erwarb er von Franz Marc die Springenden Pferde (von 1911) und eine kleine Landschaft von Kanoldt.

1920 wurde er zum Direktor des Museums St. Annen in Lübeck berufen, wo die von ihm neu geschaffenen Ausstellungen im Behnschen Haus in der Königstraße während der zwanziger Jahre ...


Die Biographie von Carl Georg Heise ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library