MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Eduard Brenner

deutscher Politiker; Dr. phil.
Geburtstag: 4. Oktober 1888 München
Todestag: 16. Januar 1970 Oberaudorf
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 30/1955 vom 18. Juli 1955


Blick in die Presse

Herkunft

Johann Wilhelm Eduard Brenner wurde am 4. Okt. 1888 in München geboren.

Ausbildung

Dort besuchte er nach der Volksschule das Gymnasium und studierte dann Philosophie und neuere Sprachen an den Universitäten München und Würzburg, wo er mit einem englisch-philologischen Thema zum Dr. phil. promovierte.

Wirken

Im Jahre 1927 ging er nach Nürnberg als Direktor an die dortige Volkshochschule. Daneben lehrte er an der Hochschule für Wirtschafts - und Sozialwissenschaften ebenda, deren Rektor er später von 1945 - 48 war. In den Jahren 1927 bis 1929 wirkte er zur Gründung und Leitung des deutschenglischen "Kulturbüros" im Auftrage des Auswärtigen Amtes und der Akademischen Austauschstelle in London. Im Jahre 1937 wurde er seines Amtes als Direktor der Volkshochschule in Nürnberg enthoben.

Nach dem Krieg hatte er seit 1945 kommissarisch den Lehrstuhl für Anglistik an der Universität Erlangen inne, deren Rektor er in den Jahren 1946 bis 1948 war. Im Anschluss daran wurde für ihn der persönliche Lehrstuhl für amerikanische Kulturgeschichte errichtet. Bis 1950 war er ...


Die Biographie von Eduard Brenner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library