MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Curt Frenzel

Journalist und Zeitungsverleger
Geburtstag: 24. Dezember 1900 Dresden
Todestag: 30. Januar 1970 Augsburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/1970 vom 9. März 1970


Blick in die Presse

Wirken

Curt Frenzel wurde am 24. Dez. 1900 in Dresden als Sohn eines Postbeamten geboren, der während des ersten Weltkriegs im Dienste der Feldpost starb. F. besuchte eine Oberrealschule in Dresden. Schon in jungen Jahren fand er den Weg zur Presse, als deren Aufgabe er in der Zeit der Weimarer Republik Mäßigung und Toleranz, andererseits aber auch entschiedene Gegnerschaft gegen Radikalismus erkannte und vertrat. Nach anfänglicher Tätigkeit als Korrespondent und freier Mitarbeiter wurde er - seit 1922 Mitglied der SPD - 1928 als politischer Redakteur an die in Chemnitz erscheinende "Volksstimme" berufen, in der er 1931 zum stellv. Chefredakteur aufrückte. Schon damals wurde er als zeitweiliger Vertreter auch des Herausgebers der Zeitung mit dem Verlags- und Druckereiwesen in vollem Maße vertraut. Nachdem er noch Mitte Februar 1933 anläßlich der Gleichschaltung des Rundfunks einen Leitartikel gegen Goebbels mit dem Titel "Rundfunk oder Parteigrammophon" veröffentlicht hatte, war es nur natürlich, daß das NS-Regime ihn im April 1933 verhaften ließ und ihn nach seiner Freilassung ...


Die Biographie von Curt Frenzel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library