MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Josef Bech

luxemburgischer Politiker; Ministerpräsident (1926-1937, 1953-1958); CSV; Dr. jur.
Geburtstag: 17. Februar 1887 Diekirch
Todestag: 8. März 1975 Luxemburg
Nation: Luxemburg

Internationales Biographisches Archiv 26/1975 vom 16. Juni 1975


Blick in die Presse

Wirken

Josef Bech wurde am 17. Febr. 1887 in Diekirch im Großherzogtum Luxemburg geboren und entstammt einer dort alteingesessenen Familie. Nachdem er auf den Hochschulen von Fribourg (Schweiz) und Paris Rechts- und Volkswirtschaftsvorlesungen gehört hatte, ließ er sich 1912 als Rechtsanwalt in Luxemburg nieder. Im Juni 1914 sandten die Wähler des Kanton Grevenmacher B. als Kandidaten der Rechtspartei ins Abgeordnetenhaus.

Bei der Umgruppierung des Kabinetts Reuter übernahm B. 1921 das Unterrichts- und Innenministerium und 1923 auch noch das Justizministerium.

Die im Januar 1925 nach dem Rücktritt des Kabinetts Reuter vorgenommenen Neuwahlen brachten B. wieder ins Abgeordnetenhaus als Vertreter der Mosel- und Sauerkantone. Nach Abgang des Kabinetts Prum (Juni 1926) gelang B. die Bildung einer Koalitionsregierung, der er als Staats- und Außenminister vorstand. Schon in dieser Zeit versuchte er der europäischen Einigungsidee zusammen mit Aristide Briand und Gustav Stresemann Gestalt zu geben.

Als Außenminister vertrat er auch von 1926 bis 1939 Luxemburg beim Völkerbund in Genf und wurde 1929 zum Vizepräsidenten gewählt.

Das Amt des ...


Die Biographie von Josef Bech ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library