MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wolfgang Stresemann

deutscher Orchesterintendant; Dirigent und Komponist; Dr. jur.
Geburtstag: 20. Juli 1904 Dresden
Todestag: 6. November 1998 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 09/1999 vom 22. Februar 1999 (sl)


Blick in die Presse

Herkunft

Wolfgang Stresemann wurde in Dresden als Sohn des früheren deutschen Reichskanzlers und Außenministers Gustav Stresemann (1878-1929) geboren.

Ausbildung

S. besuchte verschiedene humanistische Gymnasien und studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Berlin, Heidelberg und Erlangen, wo er 1928 zum Dr. jur. promovierte. Er sollte zunächst Diplomat werden, wandte sich dann aber von der väterlich anempfohlenen Pflicht der wahren Neigung zu - er wollte Komponist werden - und machte eine umfassende musikalische Ausbildung mit Studien für Klavier, Geige, Komposition, Instrumentation und Dirigieren, u. a. bei Paul Ertel (Berlin), Walter Gmeindl, Prof. Kuprix, Prof. Lütschg und Léon Barzin in Tanglewood (USA). Seine entscheidenden musikalischen Eindrücke verdankte S. in Berlin den Dirigenten Wilhelm Furtwängler und Bruno Walter, deren Konzerte und Opernvorstellungen er sehr häufig besuchte.

Wirken

Nach Abschluß der Referendarzeit wurde S. zunächst Syndikus bei der Firma "Finag und Tilka" in Berlin. Die ursprüngliche Absicht, die Diplomatenlaufbahn einzuschlagen, gab er schon nach dem frühen Tod seines Vaters auf, zumal ihm dieser Weg ...


Die Biographie von Wolfgang Stresemann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library