MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Henri Vidal

französischer Bühnen- und Filmschauspieler
Geburtstag: 26. November 1919 Clermont-Ferrand
Todestag: 10. Dezember 1959 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 04/1960 vom 18. Januar 1960


Blick in die Presse

Wirken

Henri Vidal wurde am 26. Nov. 1919 in Clermond-Ferrand als Sohn eines Ingenieurs bei der Firma Michelin geboren. Später siedelte die Familie nach Paris über. V. besuchte die Schule der Pères Maristes von Saint Chamond. Seine Bühnenlaufbahn begann er bei einer kleinen, die Provinz bereisenden Theatergruppe, die ihn unter dem vielversprechenden Titel "zweiter Regisseur" bei sich aufgenommen hatte. Er hatte dort mit allem zu tun, was zum täglichen Leben einer Schauspielertruppe gehört, aber er durfte nur äußerst selten in kleinen Statisten- und Nebenrollen mitwirken. V. hatte gerade in dem Stück "Jugend" auf einer Pariser Bühne debutiert, als der Zwanzigjährige mehr aus Übermut an einer männlichen Schönheitskonkurrenz teilnahm, bei der ihm der Titel eines "Apoll der Côte d'Azur" zufiel. Seinen Filmstart hatte er 1941 in "Montmartre sur Seine". Der Regisseur engagierte V. vom Fleck weg, nachdem er nur seine Fotografie gesehen hatte. V.s athletische Erscheinung, sein offenes, ehrliches Gesicht gefielen von An fang an. Er hatte nun auch ...


Die Biographie von Henri Vidal ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library