MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Talal

König von Jordanien (1951-1952)
Geburtstag: 1909
Todestag: 9. Juli 1972 Istanbul
Nation: Jordanien

Internationales Biographisches Archiv 36/1972 vom 28. August 1972


Blick in die Presse

Wirken

Emir Talal ibn Abdullah wurde 1909 (nach anderen Angaben 1911 oder 1914) als Sohn des damals als Verbannter am Hofe in Istanbul lebenden, späteren Königs Abdullah von Jordanien und einer turko-tatarischen Mutter geboren. Er wuchs im Harem in Mekka auf, wurde im Alter von 10 Jahren zum Thronfolger ernannt und erhielt eine zwei jährige Ausbildung an der Militärakademie in Sandhurst in England.

Während lange Jahre die Söhne Abdallahs in der übrigen Welt kaum bekannt waren, rückte sie die überraschende Ermordung des Vaters am 20. Juli 1951 ins helle Licht der Weltpolitik. Die Tatsache, daß Abdullah auf seinen Auslandsreisen stets von seinem zweiten Sohn, Emir Naif, begleitet worden war, nährte die Gerüchte, denen zufolge ein politischer Gegensatz zwischen T. und seinem Vater bestanden haben. Nach Beendigung der offenen Feindseligkeiten mit Israel verstummten die Stimmen nicht, denen zufolge T. das Haupt einer Gruppe ehrgeiziger nationalistischer Offiziere sei, die in Gegensatz zu der englandfreundlichen Haltung des Königs stehe. Es wurde weiter behauptet, daß König Abdullah sich entschlossen habe, T. von der Thronfolge auszuschließen.

...


Die Biographie von Talal ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library