MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Cécile Aubry

französische Autorin und Regisseurin
Geburtstag: 3. August 1928 Paris
Todestag: 19. Juli 2010 Dourdan
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 01/2011 vom 4. Januar 2011 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 03/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Cécile Aubry wurde 1928 in Paris als Tochter eines Bergwerkingenieurs geboren. Ihr bürgerlicher Name ist Anne-José Bénard. Sie wuchs in sehr guten wirtschaftlichen Verhältnissen auf.

Ausbildung

A. besuchte das Lycée Janson-de-Sailly und Jean de La Fontaine in Paris und nahm nebenbei Tanzunterricht bei Solange Schwartz und Schauspielunterricht bei René Simon.

Wirken

1948 wurde A. von dem französischen Regisseur Henri-Georges Clouzot entdeckt, der für seinen Film "Manon" für die Titelrolle eine Kindfrau suchte und in ihr verkörpert fand. Angeblich musste er ihr jede kleinste Bewegung vorschreiben, da A. an Alter und Erfahrung der Rolle noch gar nicht gewachsen war. Der Film um eine leichtlebige Kollaborateurin zur Zeit der deutschen Besatzung, die ihrem Geliebten nur Verderben bringt, wurde ein außergewöhnlich großer Erfolg, A. als "sündigstes Kind des Nachkriegsfilms" (Presse, 8.12.1956) gefeiert. Sofort wurde A. von der 20th Century Fox auf sieben Jahre nach den USA verpflichtet. Ihr erster amerikanischer Film war Henry Hathaways ...


Die Biographie von Cécile Aubry ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library