MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Friedrich Schröder

deutscher Operettenkomponist
Geburtstag: 6. August 1910 Näfels/Kt. Glarus (Schweiz)
Todestag: 25. September 1972 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 49/1972 vom 27. November 1972


Blick in die Presse

Wirken

Friedrich Schröder wurde am 6. August 1910 in Näfels im Schweizer Kanton Glarus als Sohn eines Ingenieurs geboren. Seine Vorfahren waren väterlicherseits westfälische Bauern, mütterlicherseits schwäbische Pfarrer und Ärzte. Er besuchte das Reformgymnasium Stuttgart, bezog nach bestandenem Abitur die Universität Münster i.W. und die dortige Musikhochschule und schloß sein Musikstudium an der Musikhochschule Berlin ab.

Danach war er als Kapellmeister tätig und kam als solcher für die Jahre 1934 bis 1937 an das Metropol-Theater in Berlin. Hier ergaben sich alsbald die Verbindungen, die ihn zum Film und als freier Komponist besonders zur Operette führten. Neben den Musiken zu vielen Filmen haben ihn vor allem die Operetten "Hochzeitsnacht im Paradies", "Nächte in Shanghai", "Chanel Nr. 5" und "Isabella" bekannt gemacht, weiter die Volksoper "Das Bad auf der Tenne". Anfang Februar 1951 brachte das Hessische Landestheater Wiesbaden mit großem Publikumserfolg seine Operette "Lucrezia in Stockholm" unter dem neuen Titel "Die große ...


Die Biographie von Friedrich Schröder ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library