MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hubert Giesen

Konzertpianist, Komponist und Musikpädagoge
Geburtstag: 13. Januar 1898 Cornelimünster bei Aachen
Todestag: 11. Februar 1980 Leonberg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 18/1980 vom 21. April 1980


Blick in die Presse

Wirken

Hubert Giesen, kath., stammte aus Cornelimünster bei Aachen, wo sein Vater als Organist wirkte. Er wollte zunächst den Lehrerberuf ergreifen und besuchte das Lehrerseminar, danach das Gymnasium in Aachen. Sehr bald aber folgte er auf einen Rat Fritz Buschs, der von Wilhelm Titz auf G. aufmerksam gemacht worden war, der inneren Neigung und Berufung - er hatte bereits seit seinem 10. Lebensjahr als Hilfs-Organist in Cornelimünster gewirkt - und ging nach Köln auf das dortige Konservatorium für Musik und schloß sein Musikstudium (Piano, Dirigieren) auf der Musikhochschule Stuttgart ab. Seine Lehrer waren neben Fritz Busch, Lazzaro Uziello (Köln), Grüters (Bonn) sowie Max von Pauer und Joseph Haas in Stuttgart.

Ab 1915 wirkte G. als Konzertpianist. Von 1918-19 war er Volontär am Stadttheater Aachen, 1920 ging er als 2. Kapellmeister an das Wilhelmstheater in Stuttgart und von 1920-21 war er 1. Kapellmeister am Schauspielhaus (Operette) in Stuttgart.

Konzertreisen führten G. später durch Europa und die Vereinigten Staaten. Seine Solistenkarriere gab er dann ...


Die Biographie von Hubert Giesen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library