MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Franz Meyers

Franz Meyers

deutscher Politiker (Nordrhein-Westfalen); Ministerpräsident (1958-1966); CDU; Dr. jur.
Geburtstag: 31. Juli 1908 Mönchengladbach
Todestag: 28. Januar 2002 Mönchengladbach
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 19/2002 vom 29. April 2002
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2004


Blick in die Presse

Herkunft

Franz Meyers, kath., war Sohn eines Polizeibeamten und stammte aus Mönchengladbach.

Ausbildung

In seiner Heimatstadt besuchte er ein humanistisches Gymnasium. Anschließend studierte er Jura in Freiburg i. Br. und Köln. Er promovierte zum Dr. jur. und legte beide juristischen Staatsprüfungen ab.

Wirken

M. wollte zunächst Verwaltungsjurist werden, musste den Plan aber aufgeben, weil er sich nicht entschließen konnte, der NSDAP beizutreten. Anfang Jan. 1935 ließ er sich in Mönchengladbach als Rechtsanwalt nieder. Als Versicherungsjurist kam er rasch zu Wohlstand und Ansehen. Von 1940 bis Kriegsende machte er den Zweiten Weltkrieg vornehmlich in Russland bei der bespannten Artillerie mit, zuletzt als Hauptmann (beide Eisernen Kreuze).

1945 wurde M. Anwaltssozius des zweiten Nachkriegsbürgermeisters von Mönchengladbach, Nonnenmühlen. Durch ihn kam M. auch 1948 zur CDU. 1950 wurde er in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gewählt. Von Febr. bis Okt. 1952 war er Oberbürgermeister von Mönchengladbach, anschließend Innenminister von Nordrhein-Westfalen im Kabinett Karl Arnold. Als Innenminister des ...


Die Biographie von Franz Meyers ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library