MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Rudolf Rößler

Spionageagent des 2. Weltkrieges
Geburtstag: 1897 Kaufbeuren
Todestag: 11. Dezember 1958 Kriens
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 51/1966 vom 12. Dezember 1966


Blick in die Presse

Wirken

Rudolf Rößler wurde im Jahre 1897 in Kaufbeuren als Sohn eines bayerischen Forstbeamten geboren und war deutscher Staatsangehöriger. Er wurde Journalist, war dann beim Volksbühnenbund in Berlin tätig.

1934 verließ R. auf Grund seiner politischen Einstellung Deutschland und erhielt eine Aufenthaltsgenehmigung in der Schweiz. 1937 wurde er ausgebürgert. Seit dieser Zeit betätigte sich R. als Verlagsleiter des betont christlichen und pazifistischen Vita-Nova-Verlages in Luzern. Zu den Büchern, die bei ihm herauskamen, gehören mehrere Werke von Berdjajew, Claudels "Gedanken und Gespräche", Schubarts "Europa und die Seele des Ostens", Maritains "Gesellschaftsordnung und Freiheit", Karl Löwiths "Jacob Burckhardt". Zu den Autoren, die er verlegte, Emanuel Mounier, der Herausgeber der linkskatholischen Zeitschrift "Esprit"; Helene Iswolski, die Tochter des zaristischen Botschafters in Paris, die einzigartiges Material über das versteckte Fortführen orthodoxer Traditionen unter Stalin veröffentlichte; Chiang Kai shek (in seiner antijapanischen Phase); Stanley Baldwin und Friedrich Wilhelm Förster.

Während des 2. Weltkrieges hat R. zunächst für ...


Die Biographie von Rudolf Rößler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library