MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ugo Cavallero

Marschall
Geburtstag: 20. September 1880 Casale Comferrato
Todestag: 12. September 1943
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 24/1953 vom 1. Juni 1953


Blick in die Presse

Wirken

Ugo Cavallero wurde am 20. Sept. 1880 in Casale Comferrato in der piemontesischen Provinz Alessandria geboren. Er durchlief die italienische Militärschule, um als Alpinioffiz. ausgemustert zu werden. Als Generalstäbler hat er dann eine bevorzugte militärische Laufbahn hinter sich gebracht.

Mit dem Eintritt Italiens in den Weltkrieg wurde er der Obersten Heeresleitung zugeteilt. Im Nov. 1917 wurde er dort Chef der Operationsabteilung. Von 1920-1925 war er nicht im Militärdienst und widmete sich industrieller Tätigkeit. Danach war C. von April 1925 bis Nov. 1928 Unterstaatssekretär im Kriegsministerium, wo er die grundlegende Neuordnung des italienischen Wehrwesens vorbereitete. Bei seinem Scheiden aus dem Kriegsministerium wurde C., der inzwischen 1927 zum Generalleutnant befördert worden war, auch der Grafentitel verliehen. Nachdem er seit 1938 Oberkommandierender der gesamten Truppenin Italienisch-Ostafrika gewesen war, wurde er Ende 1940 zum Chef des Generalstabes der Armee ernannt. Vom 30.12 1940 bis Ende Juni 1941 hatte er den unmittelbaren Oberbefehl über die Kampftruppen in Albanien inne und übernahm dann die Stellung des Generalstabschefs der italienischen Wehrmacht. Als selcher wurde er zum ...


Die Biographie von Ugo Cavallero ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library