MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Friedrich Ruge

deutscher Admiral a. D. und Militärschriftsteller; Prof.
Geburtstag: 24. Dezember 1894 Leipzig
Todestag: 4. Juli 1985 Tübingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 36/1985 vom 26. August 1985


Blick in die Presse

Wirken

Friedrich Oskar Ruge, ev.-luth., war Sohn eines Leipziger Gymnasialdirektors. Zu seinen Vorfahren gehörten Friedrich Busse, der erste Betriebsdirektor der Leipzig-Dresdener Eisenbahn, und der Dresdener Geograph Prof. Sophus Ruge. R. besuchte in seiner Vaterstadt und in Bautzen humanistische Gymnasien und trat nach dem Abitur am 1. April 1914 als Seekadett in die Kriegsmarine ein.

Am Ersten Weltkrieg nahm er zunächst an Bord von Linienschiffen und Kreuzern teil, wurde im Funkwesen ausgebildet und tat ab 1916 artilleristischen Dienst auf Zerstörern. U.a. wurde er bei Ösel und im Ärmel-Kanal eingesetzt. 1918 wurde er mit dem EK I ausgezeichnet. Nach Versenkung seines Zerstörers in Scapa Flow geriet er bei Kriegsende in britische Gefangenschaft.

Nach Rückkehr in die Heimat wurde R. 1920 in die Reichsmarine übernommen und fand dort hauptsächlich in der Minenentwicklung und im Minensuchdienst Verwendung. Von 1924-26 besuchte er die TH Berlin, legte die Dolmetscher-Prüfung in Englisch und Italienisch ab und studierte außerdem Schwedisch und Spanisch. Zu Sprachstudien bereiste er damals die USA, England und ...


Die Biographie von Friedrich Ruge ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library