MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Sir John Simon

Sir John Simon

Staatsmann
Geburtstag: 28. Februar 1873
Todestag: 11. Januar 1954 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 08/1954 vom 15. Februar 1954


Blick in die Presse

Wirken

John Simon wurde am 28. Febr. 1873 geboren und in Oxford erzogen. Sein Vater war Geistlicher. Die Familie entstammt einem Walliser Bauerngeschlech. Bereits mit 25 Jahren wurde S. als Rechtsanwalt zugelassen und hat einen Aufstieg genommen, wie er nur Wenigen in England beschieden gewesen ist, denn bereits nach neun Jahren wurde er King's Counsel als Jüngster im ganzen Königreich.

Als liberaler Abgeordneter trat er 1906 in das Parlament ein und hat diesem ununterbrochen bis 1918 angehört. Asquith machte ihn 1910 zum Generalanwalt, nachdem er vorher geadelt worden war und 1913 zum Generalbevollmächtigten mit einem Sitz im Kabinett. Als 1915 die erste Koalitionsregierung gebildet wurde, übernahm S. die Führung des Innenministeriums. Ein Jahr später trat er wegen Meinungsverschiedenheiten zurück und war bis Ende des Krieges als Major der Fliegertruppe an der französischen Front. Bei der Trennung zwischen Lloyd George und Asquith stellte er sich auf die Seite des letzteren und verlor dadurch seinen Parlamentssitz, konnte ihn aber 1922 wieder erobern und wurde nun im Parlament zum Führer der liberalen Partei ...


Die Biographie von Sir John Simon ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library