MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Otéro

fr. Tänzerin
Geburtstag: 1869 Cadiz
Todestag: 10. April 1965 Nizza
Nation: Spanien

Internationales Biographisches Archiv 30/1965 vom 19. Juli 1965


Blick in die Presse

Wirken

Carolina Carasson, die sich später nach ihrer Mutter, einer Zigeunerin, Otéro nannte, wurde als Tochter eines griechischen Offiziers 1869 in Cadiz in Spanien geboren. Mit 14 Jahren verließ sie das Elternhaus und wurde Tänzerin. Ihren ersten großen Schritt in die Arena des Ruhms tat diese "schönste aller spanischen Tänzerinnen", die um die Jahrhunderte die männliche Jugend ganz Europas elektrisierte, im Pariser Sommerzirkus Franconi.

Bald war sie die berühmteste Tänzerin der Jahre 1890-1910, um deren Gunst Könige und Millionäre, Staatsmänner und Künstler warben. Eduard VII. von England reiste ihretwegen immer wieder nach Paris. Kaiser Wilhelm II. hatte angeblich ihr Bild in seinem Privatbüro in Potsdam hängen, d'Annunzio besang ihre Schönheit, und der Eisenbahnkönig Vanderbilt schenkte ihr seine Privatjacht im Wert von fünf Mio. Mark. Der Wintergarten in Berlin zahlte ihr, die in einem elenden spanischen Cafe für 2 Peseten den Abend begonnen hatte, allabendlich für ihr Auftreten 3000 DM. Aber das Geld, das ihr so reichlich von allen Seiten zuteil wurde, zerrann ihr immer wieder zwischen den Fingern. Die Skandalgeschichten ...


Die Biographie von Otéro ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library