MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Salote Tupou

Königin von Tonga (1918-1965)
Geburtstag: 13. März 1900 a.d. Tonga-Inseln
Todestag: 15. Dezember 1965 Auckland
Nation: Tonga

Internationales Biographisches Archiv 02/1966 vom 3. Januar 1966


Blick in die Presse

Wirken

Salote Tupu wurde am 13. März 1900 auf den Tonga-Inseln geboren und war die Tochter des Königs George Tupou II. Sie entstammt einem Geschlecht, das seine Herkunft bis in das Jahr 1 000 nach Chr. zurückverfolgt. Ihr Großvater George I. Tupou schuf das Königreich Tonga und führte europäische Regierungsmethoden ein. George II. schloß dann 1900 den Protektoratsvertrag mit Großbritannien, der Tonga die Selbstverwaltung beließ und der einheimischen Regierung lediglich einen Gouverneur als Berater zur Seite stellte.

S. (der polynesische Name für Charlotte) wurde in Diocesan Ladies College der englischen Hochkirche in Auckland auf Neuseeland modern erzogen und studierte anschließend auf der Universität in Sydney. Im Jahre 1917 vermählte sie sich mit Viliami (William) Tungi und bestieg ein Jahr später, am 12. April 1918, nach dem Tode ihres Vaters, den Thron.

Bei Ausbruch des 2. Weltkrieges beteiligte sich S. an den Kriegslasten, indem sie 2 000 Soldaten für den Krieg gegen Japan stellte und 2 Jagdflugzeuge ausrüsten ließ. Als alliierte Truppen aus Sicherheitsgründen die Inseln besetzten, ordnete ...


Die Biographie von Salote Tupou ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library