MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Montgomery Clift

amerikanischer Filmschauspieler
Geburtstag: 17. Oktober 1920 Omaha/NE
Todestag: 23. Juli 1966 New York/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 40/1966 vom 26. September 1966


Blick in die Presse

Wirken

Montgomery Clift wurde am 17. Okt. 1920 in Omaha (Nebraska) zugleich mit einer Zwillingsschwester geboren. Mit ihr besuchte er eine Privatschule in St. Moritz. Die Familie siedelte bald darauf nach Chicago und wieder etwas später nach New York über, wo C.'s Vater sich u.a. Makler betätigte.

1934 spielte C. in einer Amateuraufführung des Stückes "As Husbands Go" in Sarasota in Florida zum erstenmal Theater, bald darauf in "Fly Away Home". Am 15. Jan. 1935 stand er zum erstenmal in New York am Broadway auf den Brettern. Zwölf weitere Rollen, zum größten Teil in Aufführungen der New Yorker Theatre Guild, ließen ihn zum Schauspieler reifen. Es waren Stücke wie "There Shall Be No Night", "Our Town", "The Skin of Our Teeth", "Searching Wind".

Er war kein ausgesprochener Favorit beim Theaterpublikum, hatte sich aber doch nach einigen hervorragenden Aufführung einen soliden Namen gemacht, als die Talentsucher aus Hollywood 1942 ...


Die Biographie von Montgomery Clift ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library