MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

John Huston

amerikanisch-irischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler
Geburtstag: 5. August 1906 Nevada/MO
Todestag: 28. August 1987 Newport/RI
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 44/1987 vom 19. Oktober 1987
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 33/2007


Blick in die Presse

Wirken

John Huston war ein Sohn des später gefeierten Broadway-Schauspielers irischer Herkunft, Walter H. (1884-1950), und der Journalistin Reah H. Sein Vater kehrte 1909 als Schauspieler nach New York zurück, nachdem er zuvor zeitweilig als Ingenieur in Indiana und Texas gearbeitet hatte. 1913 ließen sich H.s Eltern scheiden und er lebte abwechselnd bei seinem Vater und seiner Mutter. Mit elf Jahren ging er mit seiner Mutter nach Arizona, anschließend lebte er mit ihr einige Jahre in Los Angeles. Großmutter, Mutter und Vater vermittelten ihm eine frühe Liebe zur Literatur, der er später auch als Filmregisseur die Treue hielt. Ein Schlüsselerlebnis wurde ihm durch Charlie Chaplin zuteil, der dem etwa elfjährigen Jungen eine Privatvorstellung gab, als dieser krank in einem Hotelzimmer lag. Mit fünfzehn verließ H. die Lincoln High School, auf der er das Boxen gelernt hatte, und wurde einer der besten Amateure Kaliforniens im Leichtgewicht. Bis 1924 studierte er dann Malerei bei Stanton MacDonald-Wright ...


Die Biographie von John Huston ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library