MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Charles Vanel

französischer Schauspieler
Geburtstag: 21. August 1892 Rennes/Bretagne
Todestag: 15. April 1989 Nizza
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 26/1989 vom 19. Juni 1989


Blick in die Presse

Herkunft

Charles (Marie-Charles) Vanel war Bretone aus Rennes. Nach Schulbesuch konnte er seinen Kindheitstraum vom Leben auf hoher See nicht verwirklichen und wurde Schauspieler.

Wirken

Er begann schon als Sechzehnjähriger mit kleinen Rollen in Paris und erhielt 1912 seine erste größere Filmrolle in "Jim Crowe" von Robert Péguy. Gastspielreisen führten in 1916 - mitten im Krieg - mit Lucien Guitry durch ganz Frankreich, danach spielte er bei F. Gémier. Ab 1920 wandte er sich fast ausschließlich der Filmarbeit zu und kehrte erst später gelegentlich auf die Bühne zurück. Er schaffte den Wechsel vom Stumm- zum Tonfilm problemlos und hat in allen Lebensaltern durch rund 75 Jahre bis über den 90sten Geburtstag hinaus neben weniger wichtigen Rollen unverwechselbare Gestalten geschaffen. Immer wieder, auch im hohen Alter, holte man den zähen Bretonen mit den verwitterten Zügen vor die Kamera. V. hat sich selbst nie als Star betrachtet. Er wollte nicht rund um die Uhr Schauspieler sein, sondern sich die Rollen auswählen können. Es gab kaum eine Rolle, die V. ...


Die Biographie von Charles Vanel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library