MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wolfgang Leonhard

deutscher Publizist und Russlandexperte; Prof.
Geburtstag: 16. April 1921 Wien (Österreich)
Todestag: 17. August 2014 Daun/Eifel
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/2015 vom 17. März 2015 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Wolfgang (ursprünglich Wladimir) Leonhard wurde 1921 geboren. Seine Mutter Susanne Leonhard (1895-1984), eine gute Freundin von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, war Spartakistin und als Publizistin berufstätig. Sie führte später eine zweite, nur nach sowjetischem Recht gültige Ehe mit dem sowjetischen Botschafter in Wien, Mieczysław Broński. Seinen Vater Rudolf Leonhard (1889-1953) einen Schriftsteller und Dramatiker, lernte L. erst kennen, als er 26 Jahre alt war. Sein 6. bis 10. Lebensjahr verbrachte er bei einer reichen jüdischen Gastfamilie, "millionenschwere Edelkommunisten", so L. in seiner Erinnerung an "vier sorgenlose Jahre in einer luxuriösen Villa" (ZEIT, 12.5.2005).

Ausbildung

1930-1931 besuchte L. das Realgymnasium (später: Friedrich-Engels-Schule) in Berlin-Reinickendorf und anschließend die Karl-Marx-Schule in Berlin-Neukölln, nachdem er mit seiner Mutter in die Künstlerkolonie am Berliner Breitenbachplatz umgezogen war, wo bedeutende sozialistische Intellektuelle wie Arthur Koestler oder Axel Eggebrecht lebten. Ab 1931 gehörte er den "Jungen Pionieren", der Jugendorganisation der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) an. Nach einer ...


Die Biographie von Wolfgang Leonhard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library