MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Konrad Lang

deutscher Biochemiker; Prof.; Dr. med. et phil. nat.
Geburtstag: 15. August 1898 Bruchsal
Todestag: 6. Oktober 1985 Bad Krozingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 51/1985 vom 9. Dezember 1985


Blick in die Presse

Wirken

Konrad Lang stammte aus Bruchsal in Baden. Nach dem Abitur studierte L. Medizin, Naturwissenschaften und Chemie in Freiburg. Zu seinen Lehrern gehörten in der Chemie Heinrich Wieland und Gattermann, in der Medizin Schuber, Eppinger und Aschoff. Danach war L. zunächst als Assistenzarzt, später als Leiter des Labors am Städtischen Krankenhaus in Kiel tätig. 1936 habilitierte er sich als Privatdozent an der Universität Berlin, hatte aber keine Aufstiegschancen, nachdem er sich geweigert hatte, dem NS-Dozentenbund beizutreten. Wie manch anderer suchte er Unterschlupf bei der Wehrmacht und arbeitete als Leiter des Physiologisch-Chemischen Instituts der Militärärztlichen Akademie in Berlin.

Nach Ausbruch des Krieges war er Berater beim Heeressanitätsinspekteur. Aus dieser Zeit stammen seine grundlegenden Arbeiten zur Entwicklung von Blutersatz. Solche Blutersatzmittel retteten im Zweiten Weltkrieg Tausenden von Verwundeten das Leben. Fast noch wichtiger waren seine Pionierleistungen zur Entwicklung der künstlichen Ernährung, ohne die die moderne Chirurgie und Intensivmedizin nicht mehr denkbar sind. 1944 erhielt er noch einen Ruf an die Universität Posen, dem ...


Die Biographie von Konrad Lang ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library