MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Lale Andersen

Sängerin
Geburtstag: 23. März 1905 Bremerhaven
Todestag: 29. August 1972 Wien
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 15/1981 vom 30. März 1981
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 33/2007


Blick in die Presse

Wirken

Lale Andersen wurde als Liselotte Helene Bunnenberg, Tochter eines Schiffsstewards, geboren. Sie erhielt eine schauspielerische Ausbildung bei H. Boehme in Bremen (30) und an der Schauspielschule des Deutschen Theaters in Berlin (1932/33). Als Peggy in Somerset Maughams "Muß die Kuh Milch geben" begann sie 1931 ihre Bühnenlaufbahn am Deutschen Künstlertheater in Berlin. Nach Dr. Roberts Klein-Bühnen in Berlin (31-33) und dem Züricher Schauspielhaus (33-37, gleichzeitig dramatische Studien bei E. Ginsberg) trat sie 1938-41 am Kabarett der Komiker in Berlin auf, außerdem als Salondame bei Falckenberg an den Münchner Kammerspielen in "Ihr erster Mann" und im Simpl".

Ihre eindrucksvolle, tiefe und weiche Stimme hatte sie bei Prof. Hussler in Berlin ausbilden lassen. Als Chanson-Sängerin erzielte sie nachhaltigen Eindruck mit dem Lied "Lili Marleen", das während des Krieges die Sendefolge des deutschen Soldatensenders Belgrad beschloß und das deutschen, englischen und amerikanischen Soldaten so gefiel, daß seine Interpretin international bekannt wurde (1969 nahm ...


Die Biographie von Lale Andersen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library