MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
William Gallacher

William Gallacher

Politiker
Geburtstag: 25. Dezember 1881 Paisley
Todestag: 12. August 1965 Paisley
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 47/1965 vom 15. November 1965


Blick in die Presse

Wirken

William Gallacher wurde am 25. Dez. 1881 in Paisley in Schottland geboren, sein Name ist iro-schottisch. Da er aus ärmsten Verhältnissen stammt, konnte er nur bis zu seinem 12. Lebensjahr die Elementarschule in Paisley besuchen und verdiente von da ab als Laufjunge einen geringen Tageslohn. Mit 14 Jahren kam er zu einem Handwerker in die Lehre, fuhr dann zur See und wurde schließlich Techniker. Die trüben Erfahrungen seiner Jugend, besonders auch der frühe Tod seiner Mutter infolge von Überarbeitung und Unterernährung, machten ihn zum Sozialisten. Im Jahre 1903 trat er der sozialistischen Partei bei, wurde aber Mitglied der Kommunistischen Partei, als diese 1920 in England gegründet wurde. Vorher war er von 1914-1918 Mitbegründer und Leiter des "Clyde Workers' Committee" und Herausgeber der Zeitung "The Clyde Worker", die später den Titel "The Worker" erhielt. Während und nach dem Krieg wurde er als Antimilitarist wiederholt verhaftet und mit Gefängnisstrafen belegt, zuletzt 1925 mit 12 Monaten Gefängnis.

In den Jahren 1920 und 1922 arbeitete er in ...


Die Biographie von William Gallacher ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library