MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Heinrich Zimmermann

fr. Generaldirektor der fr. staatlichen Museen Berlin
Geburtstag: 22. September 1886 Wolfenbüttel
Todestag: 28. Februar 1971 Tutzing
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 31/1971 vom 26. Juli 1971


Blick in die Presse

Wirken

Ernst Heinrich Zimmermann wurde am 22. Sept. 1886 in Wolfenbüttel geboren. Er studierte Kunstgeschichte an den Universitäten Halle, Freiburg und Berlin.

Nach der Doktorpromotion 1910 in Halle wandte er sich der kunstwissenschaftlichen Forschungsarbeit zu, deren Ergebnisse er in einem 5bändigen Werk über die vorkarolinischen Miniaturen (Berlin, 1916) vorlegte. Gleichzeitig war er ständiger Mitarbeiter des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft, bis er 1915 als Assistent an die Österreichische Staatsgalerie in Wien berufen wurde. Von dort ging er nach 3jähriger Tätigkeit 1918 als Assistent an das Kunstgewerbemuseum in Berlin. Im Jahre 1920 folgte er einem Ruf als Direktor an das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg, dem er dann fast 16 Jahre lang seine Arbeitskraft gewidmet hat. Unter ihm entstand der Neubau für die Abteilung der Barock- und Rokokokunst; ihm verdankt Nürnberg die erste Dürer-Jubiläumsausstellung, eine Ausstellung vordürerscher Nürnberger Malerei 1930 und 1933 eine Veit-Stoss-Ausstellung. In dem "Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums" erschloß er die von ihm zusammengebrachten Schätze in gemeinverständlicher Weise der Öffentlichkeit. Die ganze ...


Die Biographie von Heinrich Zimmermann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library