MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jochen Klepper

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 22. März 1903 Beuthen/Oder
Todestag: 11. Dezember 1942 Berlin-Nikolassee (Suizid)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 29/1957 vom 8. Juli 1957
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2003


Blick in die Presse

Wirken

Jochen Klepper wurde am 22. März 1903 in Beuthen an der Oder in Niederschlesien als Sohn eines protestantischen Pfarrers geboren. Nach der Schulzeit studierte er ebenfalls Theologie in Breslau und Erlangen, doch geriet später sein inneres Ringen um den Pfarrerberuf in einen tragischen Gegensatz zu seinen übrigen, vielseitigen Gaben und seinem äusseren Lebensablauf. Er war zunächst beim Evangelischen Presseverband in Breslau unter Dr. Ihlenfelds Leitung, weiter beim Schlesischen Rundfunk unter dem Intendanten Friedrich Bischoff tätig.

Im Jahre 1931 verheiratete er sich mit Frau Johanna Stein, geb. Gerstel, aus alter vornehmer jüdischer Familie stammend, der Witwe eines ebenfalls jüdischen Breslauer Rechtsanwalts. Diese Heirat bedeutete für K. Trennung von Elternhaus und Heimat. In Berlin baute sich K. eine neue Existenz beim Berliner Rundfunk und als Mitarbeiter des Ullstein-Verlages auf. Von den schriftstellerischen Werken jener Jahre sei vor allem die Novelle "Der Kahn der fröhlichen Leute" hervorgehoben. 1937 erschien sein Roman "Der Vater" über den preussischen König ...


Die Biographie von Jochen Klepper ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library