MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Richard Stücklen

deutscher Politiker; Präsident des Deutschen Bundestags (1979-1983); CSU
Geburtstag: 20. August 1916 Heideck/Mittelfranken
Todestag: 2. Mai 2002 Weißenburg/Bayern
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 35/2002 vom 19. August 2002 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Richard Stücklen, kath., war der Sohn eines Schlosser- und Bürgermeisters. Sein Vater war nach dem Zweiten Weltkrieg Mitgründer und Kreisvorsitzender der Christlich-Sozialen Union, später Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung Bayerns sowie des Bayerischen Landtags und schließlich dessen Alterspräsident. Sein Onkel Daniel gehörte 1903-1933 als sozialdemokratischer Abgeordneter dem Reichstag an.

Ausbildung

Nach der Volksschule erlernte St. das Elektrohandwerk in Süd- und Norddeutschland und studierte dann Ingenieurwissenschaften, Fachrichtung Elektrotechnik. 1936 wurde St. zum Reichsarbeits- und anschließend zum Wehrdienst eingezogen. 1944 konnte er seine Ausbildung als Elektroingenieur am Technikum in Mittweida/Sachsen abschließen.

Wirken

Die Berufslaufbahn begann St. als Abteilungsleiter in einem Betrieb der AEG in Freiberg/Sachsen. Nach dessen Demontage übernahm er 1945 den väterlichen Schlossereibetrieb in Heideck. Als Mitbegründer der CSU in Bayern nahm St. nach 1945 verschiedene Funktionen im CSU-Landesausschuss und Bezirksvorstand sowie im Parlament der Jungen Union (JU) wahr. Seit 1949 vertrat er für die CSU den bayerischen Wahlkreis Weißenburg/Roth im Deutschen Bundestag. Er wurde als Sprecher seiner Fraktion in ...


Die Biographie von Richard Stücklen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library