MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Rolf Liebermann

Rolf Liebermann

Schweizer Komponist und Opernintendant; Prof.
Geburtstag: 14. September 1910 Zürich
Todestag: 2. Januar 1999 Paris (Frankreich)
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 16/1999 vom 12. April 1999 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2010


Blick in die Presse

Herkunft

Rolf Liebermann war der Sohn des Rechtsanwalts Dr. jur. Franz Liebermann und ein Großneffe des Berliner Malers Max Liebermann (1847-1935).

Ausbildung

L. besuchte 1916-1929 Schweizer Schulen. Anschließend studierte er bis 1932 an der Universität Zürich sieben Semester lang Jura und wurde gleichzeitig am Konservatorium von José Berr ausgebildet. 1937-1938 war L. Privatsekretär seines Dirigier- und Kompositionslehrers Hermann Scherchen in Budapest und Wien. Als Musikkritiker kehrte er in die Schweiz zurück. Den Militärdienst leistete er in Ascona ab und studierte hier Komposition bei Wladimir Vogel (ab 1940).

Wirken

1945-1950 war L. als Mitglied der Musikabteilung der schweizerischen Rundfunkgesellschaft berufstätig. 1950-1957 leitete er die Orchesterabteilung beim Landessender Beromünster. Anfang 1957 übernahm L. als Nachfolger von Hermann Spitz die Leitung der Musikabteilung beim NDR in Hamburg. Ende Aug. 1958 wurde er als Nachfolger des 77jährigen Heinz Tietjen Intendant der Hamburgischen Staatsoper. Er trat das Intendantenamt 1959 an und machte das Haus bis 1973 zu einem Zentrum ...


Die Biographie von Rolf Liebermann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library