MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Arturo Frondizi

Arturo Frondizi

argentinischer Politiker; fr. Staatspräsident; Dr. jur.
Geburtstag: 28. Oktober 1908 Paso de los Libres/Prov. Corrientes
Todestag: 18. April 1995 Buenos Aires
Nation: Argentinien

Internationales Biographisches Archiv 35/1995 vom 21. August 1995 (mi)


Blick in die Presse

Herkunft

Arturo Frondizi war der Sohn italienischer Emigranten.

Ausbildung

Wie einer seiner sechs Brüder, studierte auch F. Rechtswissenschaften an der Universidad de Buenos Aires, wo er 1930 promovierte. Im selben Jahr wurde er erstmalig inhaftiert, weil er eine Widerstandsbewegung gegen das Militärregime gründete, das gerade die Regierung von Hipólito Yrigoyen, Mitglied der reformistischen Unión Cívica Radical (UCR), gestürzt hatte.

Wirken

1932, nach der Rückkehr zur Zivilordnung in Argentinien, begann F. als Rechtsanwalt zu arbeiten, wurde Professor an der Universität der Hauptstadt und - als UCR-Vertreter - Mitglied des Stadtrates von Buenos Aires. 1946, als der drei Jahre zuvor durch einen neuerlichen Militärputsch an die Macht gelangte Oberst (und spätere General) Juan Domingo Perón Sosa die Präsidentschaftswahlen gewann, wurde F. Abgeordneter im Parlament, wo sich seine Partei als einzige ernstzunehmende oppositionelle Kraft dem charismatischen Diktator und seiner 1945 gegründeten populistischen Partido Justicialista (PJ) entgegenstellte. Die peronistische Bewegung umfaßte ein von rechtsgerichteten Nationalisten bis zu revolutionären Sozialisten reichendes politisches ...


Die Biographie von Arturo Frondizi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library