MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ernst Gamillscheg

deutscher Romanist, Prof; Dr. phil.
Geburtstag: 28. Oktober 1887 Neuhaus/Böhmen
Todestag: 18. März 1971 Göttingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 43/1971 vom 18. Oktober 1971


Blick in die Presse

Wirken

Ernst Gamillscheg wurde am 28. Okt. 1887 in Neuhaus in Böhmen geboren. Sein Vater war Ingenieur der österreichischen Staatsbahnen, seine Mutter, Marie, geb. Purtscher, eine Enkelin des Mathias Purtscher, der Adjutant des Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer war. G. besuchte das Gymnasium in Wien und studierte dort und in Paris Philologie und romanische Sprachen. Er war dann von 1912 bis 1916 an der Wiener Hofbibliothek tätig. Im Krieg stand er an der russischen Front und wurde zweimal verwundet. 1916 folgte er einem Ruf als Extraordinarius nach Innsbruck, nachdem er sich 1913 in Wien für das Fach der romanischen Philosophie als Privatdozent habilitiert hatte. In Innsbruck wurde er 1919 Ordinarius. Er folgte dann im Herbst 1925 einem Ruf an die Berliner Universität. Dort wirkte er bis zum Kriegsende und setzte dann 1947 seine überaus vielseitige und fruchtbare Tätigkeit in Tübingen fort. Obwohl er im Frühjahr 1956 emeritiert wurde, hielt er noch weiterhin Vorlesungen.

Den reichen Ertrag eines der Erforschung der verschiedenartigsten Teilgebiete der Romanistik gewidmeten Lebens ...


Die Biographie von Ernst Gamillscheg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library