MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Alain Robbe-Grillet

Alain Robbe-Grillet

französischer Schriftsteller und Filmemacher
Geburtstag: 18. August 1922 Brest
Todestag: 18. Februar 2008 Caen
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 23/2008 vom 3. Juni 2008 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2009


Blick in die Presse

Herkunft

Alain Robbe-Grillet wurde 1922 als Sohn des Ingenieurs Gaston Robbe-Grillet und dessen Ehefrau Yvonne Canu in Brest/Bretagne geboren. Er wuchs nach eigener Einschätzung bei "anarchistisch-reaktionären" (SZ, 10.7.1996) und deutschfreundlichen Eltern auf, die mit dem Nationalsozialismus sympathisierten und das chaotische Frankreich verachteten.

Ausbildung

R. besuchte Lycéen in Buffon und Brest sowie das Lycée Saint-Louis in Paris. Ab 1941 studierte er zunächst Mathematik und Biologie, dann am Pariser Institut National Agronomique, wo er 1945 seinen Abschluss als Diplom-Agraringenieur machte.

Wirken

1943 kam R. durch den obligatorischen "Freiwilligen Arbeitsdienst" (STO) nach Deutschland und war ein Jahr lang im Arbeitslager der M.A.N. (Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg) tätig. 1945-1948 arbeitete er zunächst als Chargé de Mission am Pariser Nationalinstitut für Statistik, danach im Auftrag des Forschungsinstituts für tropische Früchte in Marokko, Guinea, Martinique und Guadeloupe (bis 1951). Anschließend verlegte sich R. auf das Schreiben.

International bekannt wurde R. als Schriftsteller, der auch Drehbücher schrieb, und der ...


Die Biographie von Alain Robbe-Grillet ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library