MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Richard Flatter

Shakespeareforscher; Übersetzer
Geburtstag: 14. April 1891 Wien
Todestag: 5. November 1960 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 02/1961 vom 2. Januar 1961


Blick in die Presse

Wirken

Richard Flatter wurde am 14. April 1891 in Wien geboren. Dort besuchte er Schule und Universität und promovierte zum Dr. phil. Als Lyriker und Dramatiker beginnend, wandte sich F. schon bald der Shakespeare-Übersetzung zu. Um praktische Bühnenerfahrung zu gewinnen, besuchte er zwei Jahre lang das Regieseminar Max Reinhardts in Wien - Schönbrunn. Dann begann er sein Lebenswerk, die erste von einer Hand besorgte Gesamtübersetzung der Werke Shakespeares. Er hat bislang 25 Bühnenwerke des englischen Dichters übertragen. Seine Übersetzungen beherrschen heute die Shakespeare-Spielpläne an den deutschsprachigen Theatern. Der Theaterverlag Kurt Desch betreut die Aufführungsrechte der Shakespeare-Dramenübersetzungen F.s, die außerdem im gleichen Verlag in 6 Bänden vorliegen.

F. ist auch als Shakespeareforscher bekannt geworden. So veröffentlichte er in englischer Sprache "Shakespeare's Producing Hand" (1948), "Hamlet's father" (1949) und "The Moor of Venice" (1950). In der Schrift "Hamlets Flucht in den Tod" hat er das Hamlet-Problem neu dargestellt und gedeutet. 1956 veröffentlichte er unter dem Titel "Triumpf der Gnade" seine Shakespeare-Essays, denen ...


Die Biographie von Richard Flatter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library