MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Zsa Zsa Gabor

Zsa Zsa Gabor

ungarisch-amerikanische Filmschauspielerin
Geburtstag: 6. Februar 1917 Budapest
Todestag: 18. Dezember 2016 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Ungarn

Internationales Biographisches Archiv 17/2017 vom 25. April 2017 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Sari (Zsa Zsa) Gabor wurde 1917 in Budapest als Tochter eines Gardeoffiziers geboren und wuchs in wohlhabenden Verhältnissen auf. Die Angaben über ihr Geburtsjahr, das sie bis zu ihrem Tod streng geheim hielt, lagen lange zwischen 1918 und 1930. Später wurde das Jahr 1917 von ihrer Agentur bestätigt. G.s jüdische Mutter war die Schauspielerin Jolie Gabor († 1997), die später in New York ein Juwelierspezialgeschäft für Schmuckkopien betrieb. G.s Schwestern Magda († 1997) und Eva († 1995) wurden ebenfalls Schauspielerinnen. Die Jugend verbrachte G. in Lausanne.

Ausbildung

In Lausanne besuchte G. wie ihre Schwester Magda ein Mädchenpensionat für höhere Töchter. Von dort wechselte sie nach Wien an die Musikakademie.

Wirken

Bühnen- und FilmkarriereEntdeckt für die Bühne wurde sie in Wien von Richard Tauber, der ihr eine Rolle in seiner Operette "Der singende Traum" anbot. Ihr Bühnendebüt gab G. im Aug. 1934 und erlebte rund einhundert Aufführungen. Anschließend ging sie nach Budapest zurück, wo ...


Die Biographie von Zsa Zsa Gabor ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library