MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Raschid Ali el Gailani

Nationalistenführer
Geburtstag: 1888
Todestag: 28. August 1965 Beirut
Nation: Irak

Internationales Biographisches Archiv 43/1965 vom 18. Oktober 1965


Blick in die Presse

Wirken

Raschid Aliel Gailani wurde 1888 (nach anderen Quellen erst 1893) geboren. Als Soldat beteiligte er sich am Kampf gegen die türkische Herrschaft im ersten Weltkrieg und baute nach der Gründung des Iraks mit König Feisal I. die irakische Armee mit auf. Er vertrat eine durchaus nationalistische, auf Ablösung der britischen Vorherrschaft gerichtete politische Linie. Im März 1933 übernahm er erstmals die Leitung der Regierung, nachdem einer seiner Vorgänger, der später so bekannt gewordene Nuri es Said, die Aufhebung des Mandates gegen einen 25jährigen Allianz- und Stützpunktvertrag eingehandelt hatte. Er wurde jedoch schon nach einigen Monaten wieder abgelöst.

Nach dem Tode Feisals I. berief König Ghasi R. als Ersten Sekretär und Berater. G. setzte nun seine panarabischen Bestrebungen an einflußreicher Stelle mit erheblichem Erfolg fort. Nach dem plötzlichen Tod des Königs am 3. April 1939 übernahm der Bruder Feisals I., Abdul Illah, die Regentschaft. Er berief Nuri es Said als Ministerpräsidenten, der einen probritischen Kurs steuerte und 1939 sofort die diplomatischen Beziehungen zu Deutschland abbrach. Diese probritische Demonstration weckte jedoch starke oppositionelle ...


Die Biographie von Raschid Ali el Gailani ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library