MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ilse Aichinger

österreichische Schriftstellerin
Geburtstag: 1. November 1921 Wien
Todestag: 11. November 2016 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 39/2016 vom 27. September 2016 (hr)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Ilse Aichinger wurde 1921 (zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Helga Michie) als Tochter einer jüdischen Ärztin und eines Lehrers in Wien geboren. A. wurde katholisch getauft. Sie wuchs in Linz und nach der Scheidung der Eltern (1926) bei ihrer Mutter und Großmutter in Wien auf. Die Familie war dort der Verfolgung durch die Nationalsozialisten ausgesetzt. A.s Mutter verlor 1938 ihre Stellung als städtische Ärztin. Die Großmutter und die jüngeren Geschwister der Mutter wurden 1942 deportiert und im Vernichtungslager Maly Trostinez in der Nähe von Minsk ermordet. A.s Zwillingsschwester konnte im Juli 1939 noch mit einem der letzten Jugendtransporte nach England fliehen. A. und ihre Mutter mussten ein Zimmer in unmittelbarer Nähe des Wiener Gestapo-Hauptquartiers beziehen.

Ausbildung

A. besuchte in Wien ein Gymnasium, bekam aber nach der Matura als Halbjüdin keinen Studienplatz. Während des Zweiten Weltkriegs wurden sie und ihre Mutter dienstverpflichtet. Nach Kriegsende begann sie ein Medizinstudium, das sie nach fünf Semestern abbrach, um ihren ersten Roman, "Die ...


Die Biographie von Ilse Aichinger ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library