MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Helge Klaestad

Jurist
Geburtstag: 6. Dezember 1885 Levanger
Todestag: 23. Mai 1965 Oslo
Nation: Norwegen

Internationales Biographisches Archiv 36/1965 vom 30. August 1965


Blick in die Presse

Wirken

Helge Klaestad wurde am 6. Dez. 1885 in Levanger (Norwegen) geboren. Er bestand im Jahre 1903 das Abitur und studierte Rechtswissenschaften. Danach war er von 1910-1913 als Gerichtsassessor tätig, anschliessend bis 1918 als Sekretär im Justizministerium. Von 1918-1920 amtierte er als Bürochef im gleichen Ministerium und war darauf ein Jahr lang juristischer Berater bei der Interalliierten Reparationskommission in Wien. 1921, in welchem Jahr er zum Dr. jur. promovierte, wurde er als Bürochef ins norwegische Außenministerium berufen. Ab 1929 war er Richter am norwegischen Obersten Gerichtshof.

Zu diesem Zeitpunkt war er bereits eine gesuchte Persönlichkeit in internationalen juristischen Streitfragen.

So fungierte er bereits von 1925-1931 als Präsident des britisch-deutschen Schiedsgerichtshofes in London, und wirkte außerdem als Einzelrichter in britischen Streitigkeiten mit Deutschland (1926), Österreich (1927) und Ungarn (1929).

Seit 1929 war er Mitglied des Ständigen Internationalen Schiedsgerichtshofes in Den Haag und gehörte weiter 1931 der norwegisch-polnischen und im gleichen Jahr der deutsch-luxemburgischen Vergleichskommission an. 1932 wurde er associé des Völkerrechtsinstitutes.

Seit 1946 wirkte K. als Richter beim Internationalen Gerichtshof in ...


Die Biographie von Helge Klaestad ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library