MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Werner Peiser

deutscher Diplomat; Dr. jur.
Geburtstag: 20. August 1895 Berlin
Todestag: 1978 Genua
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 27/1959 vom 22. Juni 1959


Blick in die Presse

Wirken

Werner Peiser wurde am 20. Aug. 1895 in Berlin geboren. Er studierte von 1914-1918 Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und anschließend bis 1921 romanische Philologie an der Universität Berlin. 1918 hatte er bereits zum Dr. jur. promoviert.

1921 trat P. in den Preussischen Staatsdienst ein. Er war bis 1931 im Preussischen Staatsministerium tätig, zuletzt als Oberregierungsrat und stellvertretender Pressechef. Von 1931-1933 arbeitete er in besonderem Auftrag am Preußischen historischen Institut in Rom. 1933 erfolgte seine Entlassung aus dem Staatsdienst.

P. ging ins Ausland, hielt zunächst von 1933-1938 Gastvorlesungen in Rom und Florenz und emigrierte dann in die USA. 1939-1944 wirkte er als Ordinarius für romanische Sprachen an der Loyola Universität von New Orleans und später an der Universität von Maryland.

Von 1946-1948 war er bei amerikanischen Dienststellen in Europa tätig. Danach beschäftigte er sich mit wissenschaftlichen Arbeiten, bis er am 1. Juni 1951 in den Auswärtigen Dienst der deutschen Bundesrepublik berufen wurde. Er war zunächst Kulturreferent bei der deutschen Botschaft in Rio de Janeiro und ging 1955 in gleicher ...


Die Biographie von Werner Peiser ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library