MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

William S. Schlamm

Journalist und Schriftsteller
Geburtstag: 10. Juni 1904 Przemysl
Todestag: 1. September 1978 Salzburg
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 40/1978 vom 25. September 1978
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/2013


Blick in die Presse

Wirken

William Siegmund Schlamm wurde am 10. Juni 1904 als Sohn eines vermögenden jüdischen Kaufmanns in Przemysl /Galizien geboren. Pazifistische und sozialistische Ideale ließen ihn als Gymnasiasten in Wien der kommunistischen Jugendorganisation beitreten. 16 jährig besuchte er erstmals Moskau. 1922, nach dem Abitur trat er als publizistischer Sozialist in die Redaktion der "Roten Fahne" in Wien ein. Nebenher studierte er Staatswissenschaften an der Universität (1927 Staatsexamen). 1929 brach er nach einem Verfahren der Moskauer Zentrale gegen ihn mit dem Kommunismus.

Sch. blieb gleichwohl noch links eingestellt, wurde Mitarbeiter der "Jugend" in München und des "Simplicissimus" und kam 1931 in Kontakt mit der "Weltbühne" in Berlin (Carl von Ossietzky). 1932 übernahm Sch. die Wiener Ausgabe der "Weltbühne" und ein Jahr später, als die Gestapo Ossietzky verhaftet hatte, die Leitung des Blattes. Er redigierte die sowohl gegen Faschismus wie gegen Kommunismus gerichtete Zeitschrift in Prag(bis 34)und gab von ...


Die Biographie von William S. Schlamm ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library