MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Adam Stegerwald

Gewerkschaftsführer und Politiker
Geburtstag: 14. Dezember 1874 Greußenheim bei Würzburg
Todestag: 3. Dezember 1945 Würzburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 46/1959 vom 2. November 1959


Blick in die Presse

Wirken

Adam Stegerwald wurde am 14. Dez. 1874 in Greußenheim bei Würzburg geboren. Sein Vater war Landwirt. Von 1881-1888 besuchte St. die Volksschule und erlernte dann das Tischlerhandwerk. 1899 gründete er den Zentralverband christlicher Holzarbeiter.

Er erweiterte dann sein Wissen an der Fortbildungsschule in Stuttgart und hörte in den Jahren 1900-1901 bezw. 1903-1905 an der Münchner Universität und der Kölner Handelshochschule volkswirtschaftliche und staatswissenschaftliche Vorlesungen.

Von 1908 bis 1928 war er internationaler Sekretär der christlichen Gewerkschaftsbewegung und von 1919-1929 Vorsitzender des deutschen Gesamtverbandes der christlichen Gewerkschaften. Reisen führten ihn in jenen Jahren durch England, Belgien, Holland, Frankreich, Portugal, Italien und Österreich.

Als Zentrumsabgeordneter gehörte er von 1919-1921 der preußischen Landesversammlung und von 1920-1933 dem Reichstag an. Von 1919-1921 war er preußischer Minister für Volkswohlfahrt, 1921 zugleich auch preußischer Ministerpräsident. Später widmete er sich ausschließlich der Reichspolitik, war 1929/30 Reichsverkehrsminister, danach bis Mai 1932 in der Regierung Brüning Reichsarbeitsminister. Bereits im Jahre 1922 hatte er in Essen ein außen- und innenpolitisches Programm entwickelt, in dem ...


Die Biographie von Adam Stegerwald ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library