MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Simone Weil

Simone Weil

französische Philosophin
Geburtstag: 3. Februar 1909 Paris
Todestag: 24. August 1943 Ashford (Großbritannien)
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 03/2021 vom 19. Januar 2021 (jb)


Blick in die Presse

Herkunft

Simone Adolphine Weil wurde 1909 in Paris geboren. Ihre Eltern stammten aus jüdischen Familien, erzogen ihre Kinder aber nicht religiös. W. wuchs in großbürgerlichen Verhältnissen auf. Ihr Vater war Arzt, ihre Mutter stammte aus einer Unternehmerfamilie. W.s älterer Bruder André wurde später ein bedeutender Mathematiker.

Ausbildung

W. galt bereits als Kind als intelligent, war körperlich aber zierlich und gebrechlich. Sie besuchte das angesehene Lycée Henry IV im 5. Pariser Arrondissement. Dort war sie u. a. Schülerin von Émile Chartier, einem bekannten franz. Schriftsteller der Zwischenkriegszeit. Anschließend studierte sie bis 1931 an der École normale supérieure (ENS) in Paris Philosophie.

Wirken

Leben Nach ihrem Studium wurde W. 1931 Lehrerin an einer Mädchenschule in Le Puy, einer Kleinstadt in der Auvergne. Bereits im Studium war sie als scharfsinnige und unkonventionelle Denkerin mit einem ausgeprägten Sinn für soziale Ungerechtigkeit aufgefallen. In Le Puy engagierte sie sich neben dem Schuldienst für die Gewerkschaftsbewegung, teilte ihr Gehalt mit Arbeitslosen und nahm an Demonstrationen teil. Dies brachte ihr Spottnamen wie ...


Die Biographie von Simone Weil ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library