MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Joseph Kasavubu

kongolesischer Politiker
Geburtstag: 1910 Tshela, südöstl. Léopoldville
Todestag: 24. März 1969 Boma
Nation: Kongo, Demokratische Republik

Internationales Biographisches Archiv 16/1969 vom 7. April 1969


Blick in die Presse

Wirken

Joseph Kasavubu wurde im Jahre 1910 in Tshela in der Provinz Léopoldville nahe der Küste geboren. Seine Mutter gehört dem Bakongo-Stamm an. Einer seiner Großväter war Chinese. K. besuchte die kath. Missionsschule der Pères de Scheut in Kizu und ab 1928 ein Priesterseminar in Mbata Keila. Anschließend studierte er von 1936-1939 Theologie und Philosophie am Grand Séminaire in der Kasai-Provinz. Er wurde später Generalsekretär der Vereinigung ehem. Schüler der Pères de Scheut. K. wurde aber nicht Priester, sondern kehrte schließlich in seine engere Heimat zurück, um 1940 in Kangu als Lehrer ausgebildet zu werden. 1942 trat K. in die Finanzabteilung des belgischen Generalgouvernements ein. In dieser Zeit war er führend im Rahmen der Union des Intéréts Sociaux Congolais (UNISCO) tätig.

1955 wurde K. auf dem Kongreß von Kisantu zum Präsidenten der "Association des Bakongo pour l'Unification, l'Expansion et la Défense de la Langue Kikongo" (ABAKO) gewählt. Die ABAKO, bereits 1919 gegründet, war ursprünglich das Sammelbecken der Anhänger der Sekte des schwarzen Predigers Simon Kimbangu. ...


Die Biographie von Joseph Kasavubu ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library