MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wolfgang Schadewaldt

Gräzist
Geburtstag: 15. März 1900 Berlin
Todestag: 10. November 1974 Tübingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 09/1975 vom 17. Februar 1975
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 03/2006


Blick in die Presse

Wirken

Wolfgang Schadewaldt, ev., wurde am 15. März 1900 in Berlin als Sohn eines Aztes geboren. Sein Vater starb Ende 1899. Nach dem Besuch eines Gymnasiums in Berlin wollte er zunächst Bildhauer werden, studierte dann aber in Berlin Germanistik, Altertumswissenschaften und Archäologie und entschloß sich schließlich unter dem Einfluß bedeutender Lehrer wie Ulrich von Wilamowitz-Möllendorf und Werner Jäger für das Fach der Graezistik. 1924 promovierte er in Berlin zum Dr. phil.

Sch. war dann von 1924-28 wissenschaftlicher Hilfsarbeiter bei der Zentraldirektion des Archäologischen Instituts des Deutschen Reiches. 1927 habilitierte er sich als Privatdozent an der Universität Berlin und erhielt als 28jähriger einen Ruf als Ordinarius für klassische Philologie nach Königsberg. In gleicher Eigenschaft wirkte er ab 1929 in Freiburg/Br., ab 1934 in Leipzig und ab 1941 wieder an seiner Heimatuniversität Berlin. 1950 folgte er einem Ruf nach Tübingen, wo er bis zu seiner Emeritierung als Professor für klassische Philologie (Graezistik) und Fortleben der Antike tätig war.

Neben seiner wissenschaftlichen Arbeit, die ...


Die Biographie von Wolfgang Schadewaldt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library