MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hans Seigewasser

Staatssekretär für Kirchenfragen in der DDR; SED
Geburtstag: 12. August 1905 Berlin
Todestag: 18. Oktober 1979 Rom
Nation: Deutschland (DDR)

Internationales Biographisches Archiv 51/1979 vom 10. Dezember 1979


Blick in die Presse

Wirken

Hans Seigewasser wurde am 12. Aug. 1905 in Berlin als Sohn eines Arbeiters geboren. Er besuchte die Volks- und Mittelschule. Nach Beendigung einer Banklehre trat er als Angestellter in die Verwaltung der Sozialversicherung ein und wurde Mitglied der Sozialistischen Arbeiterjugend. Über die USPD (1921) fand er 1922 den Weg zur SPD. 1928 wurde er Mitglied und 1930 Vorsitzender der Reichsleitung der sozialistischen Arbeiter jugend. Erst 1932-nach einer Gastrolle bei der Sozialistischen Arbeiterpartei - trat er der KPD bei.

Nach 1933 war er Mitglied der Bezirksleitung Berlin der illegalen "Roten Hilfe". 1934 wurde er verhaftet und wegen Vorbereitung zum Hochverrat zu fünf Jahren Zuchthaus verurteilt. Nach Verbüßung der Strafe im Zuchthaus Luckau war S. bis Kriegsende in den Konzentrations lagern Mauthausen und Sachsenhausen in Haft.

Nach der Wiederzulassung der KPD im Juni 1945 wurde S. als Mitarbeiter in den Apparat des Zentralkomitees der KPD berufen. Er war dort u.a. persönlicher Referent des ehemaligen kommunistischen Kaderchefs Franz Dahlem. Nach Gründung der ...


Die Biographie von Hans Seigewasser ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library