MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Rolf Schroers

deutscher Publizist, Schriftsteller und Politiker
Geburtstag: 10. Oktober 1919 Neuss/Rhein
Todestag: 8. Mai 1981 Altenberge bei Münster
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 31/1981 vom 20. Juli 1981
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 06/2012


Blick in die Presse

Wirken

Rolf B. Schroers, ev., stammte aus Neuss am Rhein und war der Sohn eines preußischen Beamten und späteren Polizeigenerals. Nach dem Abitur studierte er in München und Berlin Germanistik, Geschichte und Philosophie. Am Krieg nahm er, zuletzt als Oberleutnant, bei der Kavallerie teil. Bis 1950 lebte er mit seiner Familie in der oldenburgischen Heide auf einem Einzelgehöft, dann war er Mitarbeiter des Bremer Dorn-Verlages. Später wurde er Mitarbeiter von Presse (Frankfurter Allgemeine Zeitung und Frankfurter Hefte) und Rundfunk, auch von Verlagen. Von 1955-57 arbeitete Sch. als Verlagslektor bei Kiepenheuer und Witsch, später als freier Publizist.

Politisch schloß sich Sch. der F.D.P. an und kandidierte zweimal für den Bundestag. Ab 1965 war er Chefredakteur der FDP-Zeitschrift "liberal" und äußerte sich auch in den Funkmedien zu politischen Tagesfragen. In dieser Funktion wie auch als Mitglied des Programmausschusses seiner Partei hatte er wesentlichen Anteil an der Festlegung des neuen FDP-Kurses in der Gesellschafts- und ...


Die Biographie von Rolf Schroers ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library